Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.500 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Holzhausen-Sylbach.

 

Aktuelles aus Lage

Zukunft des Fußballplatzes Pottenhausen

Donnerstag, 27. Januar: Sportausschuss entscheidet zunächst über die Nutzung im Jahr 2022

Lage-Pottenhausen.
Welche Zukunft wird dem Fußballplatz neben dem Reinholdi-Gelände zugewiesen? Die Vereinsgemeinschaft Pottenhausen (ein lockerer Zusammenschluss ortsansässiger Vereine) hat sich dafür ausgesprochen, dass vom 15. bis 17. Juli 2022 das Reitturnier Lopshorn Classics auf dem Fußballplatz Pottenhausen stattfinden soll und dass ebenfalls im Juli der Reit- und Fahrverein Lopshorn Lage dort sein 100-jähriges Bestehen feiert. Der VfL Pottenhausen hingegen will das Gelände umgestalten und es als Sport-, Freizeit- und Gemeinschaftsfläche nutzen. Der RuFV Lopshorn Lage möge sein Turnier weiterhin auf dem Reinholdi-Gelände nebenan ausrichten.

In Rekordzeit: Neue Räume für JYSK und Subway

Bauherr Brandt und Architekt Duderstadt danken Baufirmen, Politik und Verwaltung für verlässliche Zusammenarbeit

Lage.
Zwei Jahre und einen Monat hat es gedauert von der ersten öffentlichen Projektvorstellung im Bau- und Planungsausschuss bis zum Erstbezug:
Dipl.-Wirtschaftsingenieur Günther Brandt als Bauherr und Dipl.-Ing. Nils Duderstadt als Architekt sind sehr zufrieden und verdientermaßen auch ein wenig stolz, dass der neue Fachmarkt an der Detmolder Straße 25 - 27 rechtzeitig und mit bemerkenswerter Schnel­l­igkeit fertiggestellt worden ist.

Kein Kostümball an der Sunnerbieke

Karnevalisten sind enttäuscht - und hoffen jetzt auf den Tanz in den Mai

Lage-Müssen-Billinghausen.
Die Corona-Pandemie sorgt nach 2021 auch in der jetzigen Session für eine Absage des Sunnerbieke-Karnevals. Neben dem Kostümball, der für Samstag, 29. Januar 2022 vorgesehen war, können weder der Kinderkarneval in der Turnhalle Müssen am 30. Januar noch die Weiberfastnacht im TuS-culum am 24. Februar 2022 stattfinden. Die Hoffnungen richten sich nun darauf, nach einem Jahr Pause wenigs­tens den Tanz in den Mai feiern zu können.

Wir sind Partner von

LAGE.online