Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.500 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Holzhausen-Sylbach.

 

Aktuelles aus Lage

Einsicht noch bis 23. April möglich

Sanierung und Modernisierung der Wurfscheibenanlage „Lage-Lückhausen“

Lage-Ehrentrup.
Ein Bürger hat den Rück­bau einer Mauer auf dem Grundstück Breitenheider Str. 51 beantragt. Der Grund für den beantragten Rückbau: Die Mauer verstoße gegen die Vorgaben im Bebauungsplan.
Auf seiner jüngsten Sitzung beschloss der Stadtrat einstimmig, diesen Bürgerantrag zur weiteren Beratung in den Bau- und Planungsausschuss zu verwiesen. Der Ausschuss wird am Donnerstag, 22. April 2021, ab 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums Werreanger tagen.
Der unlängst erfolgte Bau der Stützmauer steht im Zusammenhang mit der Erschließung des Neubaugebietes „Obere Bült“. Von Anfang an konzentrierte sich die Planung darauf, das Neubaugebiet ausschließlich über den Grasweg verkehrlich zu erschließen. Doch die Polizei Lage und die Kreispolizeibehörde Lippe mahnten im Februar 2018, dass die Grasweg-Einmündung auf die Breitenheider Straße zu schmal sei für den zukünftigen Anliegerverkehr. Der Erschließungsträger des Neubaugebietes, die Sparkassen Boden GmbH (eine Tochtergesellschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold), reagierte und einigte sich mit der Eigentümerin des Grundstücks Breitenheider Str. 51 auf eine Grundstücksübertragung. 141 Quadratmeter Boden wurden von der Eigentümerin erworben, um den Grasweg etwas zu verschwenken und zu verbreitern. Dieser wird an der Anschlussstelle an der Breitenheider Straße auf 7,5 Meter ausgeweitet werden.

Einfriedung stiftet Unfrieden

Ausschuss berät am 22. April - Antragsteller verlangt: Die Mauer muss weg

Lage-Ehrentrup.
Ein Bürger hat den Rück­bau einer Mauer auf dem Grundstück Breitenheider Str. 51 beantragt. Der Grund für den beantragten Rückbau: Die Mauer verstoße gegen die Vorgaben im Bebauungsplan.
Auf seiner jüngsten Sitzung beschloss der Stadtrat einstimmig, diesen Bürgerantrag zur weiteren Beratung in den Bau- und Planungsausschuss zu verwiesen. Der Ausschuss wird am Donnerstag, 22. April 2021, ab 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums Werreanger tagen.
Der unlängst erfolgte Bau der Stützmauer steht im Zusammenhang mit der Erschließung des Neubaugebietes „Obere Bült“. Von Anfang an konzentrierte sich die Planung darauf, das Neubaugebiet ausschließlich über den Grasweg verkehrlich zu erschließen. Doch die Polizei Lage und die Kreispolizeibehörde Lippe mahnten im Februar 2018, dass die Grasweg-Einmündung auf die Breitenheider Straße zu schmal sei für den zukünftigen Anliegerverkehr. Der Erschließungsträger des Neubaugebietes, die Sparkassen Boden GmbH (eine Tochtergesellschaft der Sparkasse Paderborn-Detmold), reagierte und einigte sich mit der Eigentümerin des Grundstücks Breitenheider Str. 51 auf eine Grundstücksübertragung. 141 Quadratmeter Boden wurden von der Eigentümerin erworben, um den Grasweg etwas zu verschwenken und zu verbreitern. Dieser wird an der Anschlussstelle an der Breitenheider Straße auf 7,5 Meter ausgeweitet werden.

CDU verteidigt Einwände gegen Flächenausweisungen

Fraktionsvorsitzender: CDU hat sich ans Wahlprogramm gehalten - Bauland und Gewerbeflächen sind ausreichend

Lage.
Auf der Tagesordnung der Ratssondersitzung am Freitag, 26. März, stand das Thema „Neuaufstellung des Regionalplans OWL für den Regierungsbezirk Detmold“. Die Entscheidung des Rates betraf die Stellungnahme der Stadt zum Regionalplanentwurf. Das Votum war wichtig, denn der Regionalplan hat eine Wirkdauer bis 2040, also 16 Jahre ab dem Zeitpunkt des voraussichtlichen Erlasses im Jahr 2024. Unstreitig war während der Ratssitzung, dass der Rat mit seiner Entscheidung die Weichen für die Zukunft stellen würde, und zwar weit über die laufende Wahlperiode hinaus.

Wir sind Partner von

LAGE.online